Wir suchen dich!

Neue Erzeugerbetriebe in der Bio-Legehennenhaltung

Wir suchen für unsere Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Zapf-Hof neue Partner:

Landwirte ...

  • die ihren Betrieb durch eine zusätzliche Tierart erweitern möchten. (Natürlich sind auch Neueinsteiger in die Tierhaltung herzlich willkommen.)
  • die ihren Betrieb gemeinsam in einer starken solidarischen Gemeinschaft in die Zukunft führen möchten.
  • die mit Herzblut Landwirtschaft betreiben und dies auch mit Blick in die Zukunft.

Was erwartet mich als Erzeugerbetrieb in der Zapf-Hof Erzeugergemeinschaft?

  • Eine zukunftsfähige Branche der Landwirtschaft.
  • Eine starke Solidargemeinschaft.
  • Partnerschaft auf Augenhöhe und Wertschätzung.
  • Eine gute Wertschöpfung.
  • Moderne und artgerechte Tierhaltung.
  • Schönes und einfaches Arbeiten in einer sauberen und angenehmen Umgebung.
  • Beständigkeit, keine Existenzsorgen.

Aufnahme in die Zapf-Hof Erzeugergemeinschaft als Erzeugerbetrieb:

Alle Infos sowie das Bewerbungsformular findest du << HIER >>

Du hast noch Fragen? Melde dich!
Martin Zapf (Tierwirtschaftsmeister, Geschäfts­führer Zapf-Hof GmbH)
Mobil 0170 6 32 36 18, mz@gefluegelhof-zapf.de